Für den in Hamburg sitzenden Publisher Crimson Cow konzipierten, gestalteten und programmierten wir die Microsite für den RPG-Titel „Eador“. Damit ist diese neue Website von MaschmannFautzHuff nicht nur „live“, sondern auch gastfreundlich userfreundlich.

Um das „Weltenentdecker-Erlebnis“ auch mit der Maus spürbar zu machen, entschieden wir uns für einen „One-Pager“ – in diesem Fall einen Rollenspiel-adäquaten „One-Pergamenter“. Damit eine gezielte Suche möglich bleibt, gibt es selbstverständlich auch eine klickbare Navigation. Von vornherein war für uns ebenfalls selbstverständlich, dass die Seite unabhängig vom Endgerät funktionieren muss. Sie ist also sowohl mit Tablets, Smartphones und stationären Rechnern abrufbar! Als Texter und Gestaltungslegastheniker freue ich mich natürlich immer über so Spielereien wie den Siegelwachs-Ladestatus-Anzeiger und die grimmigen Flash-Augen des Magiers! Gucken Sie sich das am besten selbst mal an – hier!

Uns hat das Projekt soviel Spaß gemacht, dass wir die Augen ab sofort sperrangelweit geöffnet halten, um auch weiterhin das Internet mit neuen Seiten auszubauen.