Auf der aktuellen Leipziger Buchmesse sind die 17. BuchMarkt-AWARDs verliehen wurden. Hier sicherten wir uns für PONS mit der Aktion „Mind the Gap“ Gold in der Kategorie Event.

Ende 2014 wurden wir von dem Stuttgarter Sprachenverlag mit der Ideen-Entwicklung für Key-Account Aktionen im – beziehungsweise am – Buchhandel betraut. Die Verantwortlichen entschieden sich für unser Pflastermaler-Konzept „Sprachbarrieren überwinden“ („Mind the Gap“).

Die Idee wurde mit der Künstlerin Lydia Hitzfeld im Sommer 2015 vor ausgewählten Buchhandlungen realisiert. Mehr Details dazu hier.

Wir freuen uns sehr, dass die Verantwortlichen auf Kundenseite die Idee so überzeugend finden, dass sie diese für die BuchMarktAWARDs des Branchenmagazins Buchmarkt eingereicht haben.

Die Jury bestehend aus Verlagsverantwortlichen (Bastei Lübbe, Ullstein Buchverlage), Redakteuren („Welt, „Börsenblatt“), Buchhandelsvertretern und Kommunikationsexperten beurteilten die Eigenständigkeit der Arbeit, Klarheit der Zielgruppenansprache, Qualität der Ausführung, Wirkung der Werbung, Überzeugungskraft der Werbung. Quelle