Nachdem wir für PONS bereits unter anderem das „Jugendsprachportal“ mitkonzipiert und umgesetzt haben, konnten wir im Sommer 2014 unsere Zusammenarbeit mit PONS intensivieren.

Mit der Entwicklung der sogenannten „Aktionsdoppelseiten“ im Handelskatalog für den Buchhandel wurden wir erstmals für das Trade-Marketing von PONS tätig.

Über die Entwicklung der genannten Doppelseiten hinaus zeichneten wir außerdem für die B2C-Kommunikationsmaßnahmen im Handel verantwortlich: Poster, Cubes und Deckenhänger.

Wir freuen uns darüber, dass wir aktuell ein ähnlich umfangreiches Paket für den Herbst/Winter 2015 entwickeln dürfen.