Nachdem wir im Sommer 2014 mit der Helicopter Division von Atlantic Airways unseren perfekten Kooperationspartner für die G-SHOCK Gravitymaster Kampagne gefunden hatten, sind wir im Februar noch einmal dort gewesen. Aus guten Gründen: Mittlerweile sind beide Bell Helikopter gegen Agusta AW139 ausgetauscht worden, wir haben also unser Bildmaterial aufgefrischt und dabei neben Trainings einen unglaublichen Flug hoch über den 18 Inseln im Nordatlantik erleben dürfen.
faroetwoweb
Zudem haben wir unseren Helden, Capt. Andreas Mouritsen mit einer streng limitierten Gravitymaster GPW-1000GB ausgestattet und auch für das Search and Rescue Team weitere Uhren im Gepäck gehabt: Gulfmaster und Mudmaster Uhren aus den limitierten roten „Red Rescue“-Sonderserien. Ganz nebenbei haben wir mal erlebt, wie ein Wintersturm auf den Färöer Inseln so schmeckt: Nach 8,5-stündiger Verspätung wegen Windstärken zwischen 10 und 12 Beaufort hat der Airbus doch noch eine Lücke mit 9 Beaufort gefunden, um uns nach Hause zu bringen…
faroetwoweb